Sonntag, 4. Mai 2014

Jaden - Kissing a heart

Ava studiert Psychologie am ortsansässigen College und lebt allein mit ihrer Mutter, die seit einem Unfall an einen Rollstuhl gefesselt ist. Da die beiden deswegen nicht gerade im Reichtum schwelgen, arbeitet Ava nebenbei noch als Bedienung im Firework.

Als ihre Freundin Hope zu einem gemeinsamen Treffen den reichen Jaden mitbringt, benimmt sich Ava sehr aggressiv ihm gegenüber. Zu tief sitzen ihre Vorurteile gegen reiche Jungs. Doch schnell belehrt sie Jaden eines besseren, aber als sein Vater Harry auch noch den Kontakt zu Avas Mutter Ireland sucht, ahnt sie, dass irgendetwas mit den beiden nicht stimmt.


Meine Meinung:

Ich mag die Bücher von Kajsa Arnold. Sie sind einfach genau richtig, wenn ich mich wieder mal mit einem Buch nur fallenlassen und genießen möchte. Der Einstieg ins Geschehen war sehr leicht und auch die Verbundenheit mit den Charakteren war hier schnell gegeben, zumal alle wirklich sehr sympathisch ´rüberkommen.

Die Protagonisten Ava und Jaden sind schön beschrieben und jeder für sich ist ein starker Charakter. Ava mochte ich sofort; ihr gutes Verhältnis zu ihrer Mutter und ihre selbstlose Art im Umgang mit ihr haben mich sofort für sie eingenommen.

Jaden selbst wirkt eher als zu gut um wahr zu sein. Der reiche Märchenprinz mit Einfühlungsvermögen scheint zunächst zuviel des Guten, doch der Einblick hinter die Familienkulissen zeigt bald, dass auch sein Leben nicht nur auf Rosen gebettet ist.

 
Gut gefallen haben mir auch die wechselnden Erzählstränge, die es mir erlaubt haben, über beide Protagonisten sehr viel zu erfahren und mich in beide hineinfühlen zu können. 

Fazit:

"Jaden - Kissing a heart" ist der vielversprechende Anfang einer neuen Serie von Kajsa Arnold. Gute Unterhaltung steht an vorderster Stelle in diesem Roman und genau die habe ich auch bekommen. Leider war die Geschichte viel zu schnell zu Ende, aber dafür gibt es ja zum Glück schon die Fortsetzungen der Reihe, die ich mir bestimmt auch bald einverleiben werde. 





Taschenbuch mit 112 Seiten
Verlag: Oldigor
Facebookauftritt des Verlags → HIER
erschienen: November 2013
Alter: ab 16 Jahren
Preis: 7,99 Euro
ISBN: 978-3.943697-99-5
mehr Infos und Einkauf über Verlag möglich → HIER
Website der Autorin → HIER
 

Vielen Dank an den Oldigor Verlag und Kajsa Arnold für die Zusendung eines Rezensionsexemplars.