Montag, 15. April 2013

Blogparade (15)

15. Verleihst du gerne Bücher?

Ich muss zu meiner Schande gestehen: Nein.

Ich liebe meine Bücher und ich gehe immer sehr pfleglich mit ihnen um. Leider handhaben das nicht alle so und für mich wäre es ganz fürchterlich, eines meiner Bücher zu verleihen, und es dann in einem schlechten Zustand zurückzubekommen. Sei es mit Flecken, Knicken oder ganz schlimm: Buchrillen. Ich gebe zu, ich bin da ein bisschen pingelig und kenne ganz viele, die der Meinung sind, ein Buch müsse gelesen aussehen. Ich persönlich mag das nicht, denn ich bin nicht nur an den schönen Geschichten darin interessiert, sondern habe auch meine Freude daran, mir meine Bücher ins Regal zu stellen und anzugucken und mich dabei an die schönen Stunden erinnern zu können, die ich mit jedem einzelnen Buch verbracht habe. 

Kommentare:

  1. Ich finde auch nicht, dass ein Buch gelesen aussehen muss... Ich bin recht vorsichtig mit meinen Büchern und erwarte das auch von anderen. Deshalb leihe ich ungern aus bzw. mittlerweile nur noch an Leute, denen ich vertraue. Eine Freundin hat mir meine Bücher mit ziemlich starken Knicken im Buchrücken zurückgegeben, die Ecken waren bestupst. Geht für mich gar nicht! Eine andere hat mal ein Buch im Kerzenschein gelesen und dann Wachs drübergeschmissen... gut, sie hat mir angeboten, das Buch zu ersetzen, da es aber ein teures Hardcover war, wollte ich sie nicht in Unkosten stürzen. Gewurmt hat es mich aber sehr. Aber unabhängig davon, ob es jemandem egal ist oder nicht, wie ein Buch aussieht, sollte es selbstverständlich sein, das Eigentum von anderen vorsichtig zu behandeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du recht. Mit dem Eigentum anderer gehe ich immer sehr vorsichtig um, egal, um was es sich handelt und gebe es auch in dem Zustand wieder zurück, in dem ich es erhalten habe. Leider sehen das manche anders, insbesondere in puncto Bücher.

      Löschen
  2. Hallo,

    nein ich auch nicht, eher dann gleich verschenken. Denn nichts ist doch schlimmer als ein geliebtes Buch mit Flecken, Eselsohren usw. wieder zurück zu bekommen.

    Das könnte manche Freundschaft ins Wanken bringen...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen