Sonntag, 6. Juli 2014

Blogtour "Dear Sister"

Heute geht die Blogtour "Dear Sister" hier bei mir mit einem weiteren, interessanten Charakter des Romans weiter.

 
10 Fakten über Mona Dearing

1. Mona ist siebzehn Jahre alt
2. Sie lebte bei ihrer Großmutter
3. Ihre Eltern starben kurz nach ihrer Geburt
4. Sie hat Privatunterricht und geht zu keiner öffentlichen Schule
5. Mona hat keine Freunde und keinen Kontakt zu Gleichaltrigen
6. Sie kaut an ihren Fingernägeln
7. Sie versteckt ihr Gesicht gerne hinter ihrem Pony
8. Ihre dunklen Haare reichen ihr bis zu den Hüften
9. Sie ist schüchtern
10. Sie hat ständig blaue Flecken am ganzen Körper


Interview mit Mona Dearing 

Interviewer: Bist du ein Stadt- oder ein Dorfmensch?
Mona: Ich mag die Stadt nicht. Dort gibt es zu viele Menschen und es herrscht immer Hektik und Krach. Ich lebe lieber zurückgezogen.

Interviewer: Was denkst du über die Morde in der Stadt? Was denkst du wer dahinter steckt?
Mona: Wer immer der Mörder auch sein mag, er büßt bereits für seine Taten. Man kann niemanden umbringen, ohne dabei nicht die eigene Seele zu beschädigen.

Interviewer: Das hört sich an, als ob du mehr darüber wüsstest?
Mona reagiert mit Schweigen.

Interviewer: Glaubst du an übernatürliche Dinge?
Mona: Magie begegnet uns jeden Tag, ohne dass wir sie wahrnehmen.

Interviewer: Wie stellst du dir dein Leben in 20 Jahren vor?
Mona: Ich versuche nicht darüber nachzudenken. Ich habe Angst vor der Zukunft.

Interviewer: Was wünscht du dir für deine Zukunft?
Mona: Nichts bestimmtes. Ich wäre einfach gerne glücklich.

Interviewer: Was genau beängstigt dich?
Mona: Hört es sich komisch an, wenn ich zugebe, dass ich mich am meisten vor mir selber fürchte?

Interviewer: Ein Wort mit dem du dich selbst beschreiben kannst?
Mona: Verflucht. Ich habe das Gefühl, dass alles, was ich anfasse zum Scheitern verurteilt ist.

Interviewer: Was ist für dich das Wichtigste im Leben?
Mona: Familie. Sie ist das Einzige, was einem bleibt, wenn man alles andere verloren hat. Freunde kommen und gehen, aber die Familie ist durch das Blut für immer verbunden, egal was passiert.


Und natürlich könnt ihr bei dieser Blogtour auch etwas gewinnen. Schaut selbst:


Wenn ihr einen der auf dem Bild gezeigten Preise gewinnen wollt (Die Lesezeichen und Fußkettchen wurden übrigens exklusiv für die „Dear Sister“-Blogtour von Ela’s Schmuckkästchen angefertigt), dann müsst ihr nur folgende Frage unten in den Kommentaren beantworten:  

Was würdest du Mona fragen, wenn du die Möglichkeit hättest?


Mit eurem Kommentar akzeptiert ihr automatisch die unten aufgeführten Teilnahmebedingungen. Bitte hinterlasst eine Kontaktmöglichkeit für den Gewinnfall. Falls ihr das nicht in den Kommentaren möchtet, dann schickt sie mir bitte per E-Mail zu: fantasticbooks[at]t-online.de

Ihr könnt eure Gewinnchance steigern, indem ihr auf allen Blogs teilnehmt und/oder zusätzlich die Blogtour-Beiträge auf Twitter, Facebook und Co. teilt. Bitte fügt im letzeren Fall die Beleglinks mit in den Kommentaren ein.
Teilnehmen kann man bis zum 06.07 um 23:59 Uhr. Ausgelost wird dann auf Mayas Blog und dort werden auch am 07.07 die Gewinner bekanntgegeben.
Hier noch einmal die Tourdaten im Überblick:


Dienstag,     01.07 - Winter Rice bei „Süchtig nach Büchern
Mittwoch,    02.07 - Dairine Cooper bei „Merlins Bücherkiste
Donnerstag, 03.07 - Lucas Riley bei „Manjas Buchregal
Freitag,        04.07 - Eliza Rice bei „Mandys Bücherecke
Samstag,      05.07 - Liam Dearing bei „Ka-Sa‘s Buchfinder
Sonntag,      06.07 - Mona Dearing bei „Fantasticbooks
Montag,       07.07 - Auslosung bei Maya Shepherd


Teilnahmebedingungen:
1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist Maya Shepherd
2. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen. Ein Like oder eine Blogmitgliedschaft ist kein Muss!
3. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland die bei der Teilnahme mindestens 14 Jahre alt sind. Bei Minderjährigen (unter 18 Jahren) benötigen wir im Falle eines Gewinnes die Einverständniserklärung der Eltern.
4. Es werden nur die im Gewinnspiel näher beschriebenen Preise vergeben. Die Auslosung der Preise findet nur unter den Teilnehmern statt, die bis zum 06.07.2013 mindestens einen Blogtourbeitrag kommentiert haben. Für jedes Kommentar, jedes Teilen eines Blogtourbeitrages auf Twitter, Facebook, Lovelybooks, dem eigenen Blog etc. gibt es ein Teilnahmelos. Auslosung der Gewinner findet nach Sichtung aller Einsendungen durch den Veranstalter am 07.07.2014 durch Zuhilfenahme eines Zufallsgenerators (http://tools.superanton.de/gewinnspiel-ausloser.html oder http://www.random.rog ) statt.
5. Die Gewinner der Preise werden zeitnah unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten weiteren Angaben benachrichtigt. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch bis 12.07.2014 dem Veranstalter gegenüber zu bestätigen und zum Versand des Gewinns benötigten Angaben zu machen. Andernfalls ist der Veranstalter berechtigt, einen neuen Gewinner gemäß Auslosung zu bestimmen.
6. Die Preise werden den Gewinner per Post, bzw. per E-Mail an die bei der Anmeldung angegebene Adresse / E-Mail Adresse geschickt. Mit Aufgabe des Preises bei der Post geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
7. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich.
8. Die Entscheidungen des Veranstalters sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht beantwortet werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder
zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.
9. Der Veranstalter behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.
10. Die bei diesem Gewinnspiel von Ihnen gemachten Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Nach Beendigung des Gewinnspiels und Ermittlung aller Gewinner, sowie dem Versand der Gewinne, werden die vorhandenen Daten gelöscht.
11. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind die an der Blogtour mitarbeitenden Blogger sowie Personen, die in der Blogtour involviert sind, bzw. waren.
12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen :-)
    Das ist wieder ein sehr interessantes Interview und es gefällt mir richtig gut :-)
    Ich würde Mona gerne fragen warum sie denkt sie sei verflucht?

    Geteilt habe ich deinen Blogtour Beitrag natürlich auch. Auf Facebook:
    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1476204162621417&id=1427679450807222

    Auf Twitter:
    https://twitter.com/LineSzym2/status/485662343922081792

    Nun hüpfe ich schnell in den Lostopf :-)

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    Email: line.jasmin@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen Guten Morgen :-)

    Ein sehr schönes und interessantes Interview! Ich würde Mona gerne fragen, warum sie so viel Angst vor sich selbst hat?

    *hüpft in den Lostopf*
    Meinen Kontakt schicke ich dir per Email ;-)

    Liebe Grüße
    Lienne

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    (irgendwie wurde mein Kommentar von eben wohl geschluckt)
    Mona scheint von den vorgstellten Charakteren mit Abstand die zurückhaltendste zu sein und doch ist sie wirklich interessant. Da möchte man gern mehr erfahren und hinter die Mauern schauen. Deswegen würde ich gern von ihr wissen wollen:
    Gab es ein Schlüsselerlebnis das dazu geführt hat, dass du dich so zurückziehst?

    LG Dana

    Kontaktmöglichkeit kommt per Mail :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Tag,

    auch heute durften wir als Leser eine weitere Figur des Romanes an Hand eines Interviews kennen lernen. Danke dafür erst einmal an die Bloggerin .

    Meine einfach Frage an Mona wäre, wieso bekommt sie dauern blaue Flecken am Körper bekommt?

    War sie schon mal deshalb bei einem Arzt, denn ich stelle mir so was nicht besonders toll vor.

    LG..Karin..

    PS: Kontaktdaten kommen, dann per PN ..Danke und LG

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    Monas Leben klingt aber ziemlich einsam. Daher wäre meine Frage - sie sagt, sie will später einfach nur glücklich sein - was für sie Glück ausmacht.

    Lg,
    Anja von Bambinis Bücherzauber

    AntwortenLöschen
  6. Heute würde mich am meisten interessieren, ob sie Hilfe möchte, auch wegen ihrer blauen Flecken, und wenn ja, wie sie sich diese Hilfe vorstellt!
    Kontakt über normal-ist-langweilig@gmx.de
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Guten Tag
    Heute wäre meine Frage,
    wen sie was verändern könnte in der Vergangenheit was sie tun würde und wen sie einen Wunsch für die Zunkunpf hätte was es wohl wäre.
    Einen schönen Tag
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Beitrag. Das Buch klingt wirklich gut. Werde mir gleich noch die restlichen Beiträge durchlesen.

    Ich würde sie fragen, ob es einen Grund hat, dass sie ihr Gesicht hinter einem Pony versteckt? Will sie so nicht auffallen oder will sie vielleicht niemanden direkt in die Augen schauen? Oder ist es einfach weil sie es schön findet?

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    Hier me

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)

    Ich würde sie fragen, ob sie es trotzdem eine zeitlang auf einem Dorf aushalten würde

    Werbung https://plus.google.com/112283116350918996355/posts/V5JBxYAJdWm

    LG
    Eien

    AntwortenLöschen