Mittwoch, 6. Februar 2013

Büchergeschenk "Kalte Stille"

Mit Blick auf meine übervollen Bücherregale und meine unverschämt lange Wunschliste habe ich beschlossen, dass ich mich in der nächsten Zeit von einigen meiner Bücher trennen muss. Deshalb möchte ich sie hier auf meinen Blog verschenken, in der Hoffnung, dass sie bei einem von Euch ein gutes Zuhause finden werde. Ich beginne mit der gebundenen Ausgabe von "Kalte Stille" von Wulf Dorn:

"Eine Tonbandaufzeichnung, die in abrupter Stille endet – unerträglicher Stille. Mehr ist Jan Forstner von seinem kleinen Bruder nicht geblieben. Vor dreiundzwanzig Jahren ist Sven spurlos verschwunden. In derselben Nacht verunglückte auch sein Vater unter rätselhaften Umständen. Beide Fälle konnten nie aufgeklärt werden. Als Jan gezwungen ist, an den Ort seiner Kindheit zurückzukehren, holt ihn die Vergangenheit wieder ein. Ein mysteriöser Selbstmord führt ihn zu einem schrecklichen Geheimnis."
Text entliehen beim Heyne Verlag



Also Krimifans, aufgepasst! Wer dieses Buch gerne haben möchte, der hinterlässt mir unter diesem Post einfach einen Kommentar mit einem Hinweis, wie ich ihn oder sie im Gewinnfall erreichen kann. Ihr habt dafür bis Sonntag, 10.02.2013, 23.59 Uhr Zeit; danach wird ausgelost. Den Gewinner gebe ich im Laufe des Montags bekannt. Viel Glück!