Dienstag, 11. August 2015

Rückkehr des Herzens - Lake Anna 2

"Nach zwölf Jahren in Portland kehrt Sara Cross nach Lake Anna zurück und tauscht die Hektik der Notaufnahme gegen eine beschauliche Landarztpraxis. Schnell stellt sie fest, dass sich ihr Heimatort ebenso wenig verändert hat wie die Menschen, die hier leben. Allen voran Max Bennett, der Schwarm ihrer Jugend.

Ein Einsatz der Bergrettung zwingt die beiden zu einem ungewollten Campingabenteuer. All die aufgestauten Gefühle, die seit Saras Rückkehr zwischen ihnen brodeln, entladen sich in dieser einen Nacht – die nicht ohne Folgen bleibt. Als sich Max der Konsequenzen bewusst wird, bittet er Sara aus Pflichtgefühl, ihn zu heiraten, doch sie lehnt ab. Schon einmal hat sie um die Liebe eines Mannes gekämpft, dem sie nicht genug war.
Eine Vernunftehe kommt für sie nicht infrage. Sie will den Mann, den sie liebt ganz – oder gar nicht." (Quelle: bookshouse Verlag)

Meine Meinung:

Der erste Band der "Lake Anna"-Reihe hatte mir so gut gefallen, dass ich beim zweiten Teil einfach nicht widerstehen konnte. Nachdem Alexandra und Josh nun kurz davor stehen zu heiraten, knüpfen Sara und Max an ihre ehemalige, konfliktbeladene Beziehung der Vergangenheit an.

Das Gesamtkonzept des Buches ist klasse und ist für mich definitv aufgegangen. Der Schreibstil war so angenehm, dass sich der Roman sehr leicht lesen ließ. Mit den tollen und authentischen Charakteren konnte die Autorin einfach nur punkten - die schnuckeligen Bennett-Brüder hatten sich bereits seit dem ersten Teil in mein Herz geschlichen und auch Sara ist ein sympathischer Charakter.

Und auch die Nebencharaktere sind hier toll dargestellt und voll in die Handlung integriert. Jeder von ihnen hat seine eigene Geschichte und ich hoffe sehr, in den folgenden Bänden vor allem noch mehr von Onkel George zu erfahren, den ich irgendwie in mein Herz geschlossen habe. Ich fand es sehr gelungen, wie die Autorin sein Leben im Rückblick mit in die Handlung hineingebracht hat.

Meine Sehnsucht nach dem Lake Anna wird von Mal zu Mal größer. Beim Lesen fühlte es sich für mich an, als wäre ich beinahe da und ich konnte den Zauber dieser Gegend und der Menschen, die dort leben, förmlich fühlen.
 

Fazit:

Mit viel Gefühl präsentiert sich in "Rückkehr des Herzens - Lake Anna 2"  die Geschichte von Sara und Max, die mich stundenlang fesselte und vom Schlafengehen abhielt. Der zweite Teil der Reihe ist ein klasse Liebesroman, ausgestattet mit viel Herz und Witz, den ich nur jedem empfehlen kann. Ich freue mich schon auf den nächsten Band. 





ebook mit 227 Seiten
Autor/in: Joanne St. Lucas 

Verlag: bookshouse 
Facebookauftritt des Verlags → HIER
erschienen: November 2014 

Preis: 3,99 Euro
mehr Infos, Leseprobe und Einkauf über Verlag möglich → HIER
Website der Autorin → HIER